solarwagen.eu - Wissenswertes zu solaren Antrieben und Fahrzeugen

Sonstige Solarantriebe

 

 

 

Solarbetriebene Fortbewegungsmittel

Welche Fahrzeuge mit Solarantrieb gibt es noch?

Solarfahrräder

Nicht nur für Autos wurde die Sonnenenergie schon genutzt, es gab sogar schon mit Solarenergie betriebene Fahrräder. 1985 wurden straßentaugliche Solarfahrräder an der Tour de Sol eingesetzt. Auf einem Dach, Anhänger oder seitlich wurden Solarpaneele angebracht. Sie waren so leistungsstark, dass die Fahrräder ohne Pedalantrieb durchaus schnell vorwärts kamen. Heute werden sie kaum mehr eingesetzt.

Solarschiffe- und Boote

Solarboot Solarboote und -schiffe sind dagegen bereits äußerst weit verbreitet, denn sie verfügen meistens über ausreichend Fläche, auf der Solarpanele angebracht werden können. Deshalb nutzen die meisten Solarboote die direkte Sonneneinstrahlung als Energiequelle für den Antrieb.

 

Zumeist führen sie als Puffer Akkumulatoren mit, was ihnen eine große Reichweite ermöglicht. Solarboote oder Solarschiffe befahren zumeist Kanäle und Flüsse. Oftmals bestehen sie auch aus einer Kombination aus Solarzellen und einem Netzgerät.

 

So können sie auch am Liegeplatz mit dem Netz verbunden werden um die Akkus aufzuladen. Somit haben sie auch die Möglichkeit bei schlechten Witterungsverhältnissen unterwegs zu sein.


Verschiedene tolle Leistungen wurden mit Solarbooten und Solarschiffen schon erreicht. Dem Trimaran Basilisk gelang 1989 eine Rundfahrt Basel- Koblenz- Trier- Saarbrücken- Straßburg- Basel. Im darauffolgenden Winter legte er dann eine Strecke von ca. 2000 km zurück von Basel nach Denia in Südspanien.

 

 

Matthias Wegmann legte mit einigen Experimentalbooten rund 50000 km zurück.

 

Letztes Jahr fuhr er mit seinem Solarboot Basilisk 3 von Holland rheinaufwärts nach Basel. Das 10 PS starke Solarboot wurde alleine mit Solarenergie bewegt und konnte eine Leistung von bis zu 16 Kilometern pro Stunde erreichen.

 

Rekordboot "Planet Solar": Nachdem das Boot zuvor die Welt innerhalb von 584 Tagen umrundete, überquerte es im Mai 2013 den Atlantik in nur 22 Stunden (mehr dazu siehe im Artikel auf n-tv.de).


Satellit mit Sonnensegeln Auch in der Raumfahrttechnik wird die Solarenergie eingesetzt. Primär dient sie zur Stromversorgung von unbemannten Satelliten und Raumstationen. Solarmobile führten in der Vergangeheit auch schon Untersuchungen auf dem Mars durch und auch für künftige Marsmissionen (egal ob bemannt oder unbemannt) sind Solarfahrzeuge und autarke Versorgungseinheiten unerlässlich und machen derartige Projekte überhaupt erst möglich.

Solarflugzeuge

Solarflugzeuge werden über Solarzellen und Elektromotoren angetrieben. Sie beziehen ihre Energie ausschließlich durch die Sonneneinstrahlung. In großen Höhen sind sie besonders effektiv, da die Sonneneinstrahlung durch die Erdatmosphäre weniger gedämpft wird und kein Schatten durch Wolken entsteht.


PathfinderAm 18. Mai 1980 gelang der erste solarbetriebene Flug der Gossamer Penguin.


Am 7. Juli 1981 überquerte die Solar Challenger den Ärmelkanal.

 

Den Weltrekord für solarbetriebene Propellerflugzeuge erreichte am 7. Juli 1997 die Pathfinder (siehe Foto rechts). Das Solarflugzeug erreichte eine Höhe von 21.802 m.

 

Das Schweizer Solarflugzeug Solar Impuls soll im Jahr 2015 die erste komplette Weltumrundung schaffen. Um auch nachts fliegen zu können nutzt das Flugzeug Batterien sowie die Flughöhe als potentielle Energie.

 

Am 7. April 2010 flog die Solar Impuls zum ersten mal um den Militärflugplatz Payerne im Kanton Waadt. Im Juli dann gelang der erste Nachtflug. Im Mai 2011 gelang ein internationaler Solarflug von Payerne nach Brüssel. Das Solarflugzeug war ca. 13 Stunden unterwegs. Von Madrid nach Rabat legte die Solar Impuls dann 2012 den ersten Interkontinentalflug eines solarbetriebenen Flugzeugs zurück. Weitere Informationen unter:

Im Juni 2013 gab es einen erneuten Rekordflug der "Solar Impulse" quer über die Vereinigten Staaten (von Kalifornien bis nach Washington). Mehr dazu hier >>

 

Eine gute Übersicht zu solaren Flugzeugen, Luftschiffen und Fluggeräten bietet die Website www.solarflugzeuge.de

Solarantriebe im Modellbau

Ergänzend sind noch die ganzen solarbetriebenen Modellbauvarianten sämtlicher Fahrzeuge und Vehikel zu nennen, die (abgesehen von Solar-Seifenkisten) zwar keine Personen befördern können, aber dennoch funktionstüchtige solare Antriebe besitzen.

 

Fotos: Boot - © Hemeroskopion - Fotolia.com | Satellit - © Vladislav Kochelaevs - Fotolia.com
Pathfinder: Quelle: http://www.dfrc.nasa.gov/Gallery/Photo/Pathfinder/Medium/EC95-43261-1.jpg

 

 

Impressum | Datenschutz